Perfektion kann man erreichen, wenn man etwas Gutes kontinuierlich verbessert. Eindrucksvolles Beispiel: das Modell MOONLIGHT DIMTEC der neuesten Generation.

 

Der eingebaute Lichtcomputer mit blauem Display und weißer Schrift steuert die MOONLIGHT ganz nach den Wünschen des Benutzers. Sowohl die vier T-5 Lampen als auch die Halogenmetalldampflampen werden unabhängig voneinander automatisch gedimmt - ein Novum.

 

Die neueste Generation dieser richtungsweisenden Elektronik regelt selbstverständlich auch die Mondphasen, zeigt Austauschintervalle für alle Lichtgruppen an, erlaubt Wolkensimulationen und kann durch den optionalen Temperaturfühler sogar die Lichtleistung an heißen Sommertagen herunterdimmen, um ein Überhitzen des Aquariums zu verhindern.

HIGHLIGHTS MOONLIGHT DIMTEC

  • dimmbare T-5 Lampen 0 -100 %
  • dimmbare HQI Lampen
  • integrierter Lichtcomputer mit blauem Display
  • Mondzyklus im 28 Tage Rhythmus
  • Wolkensimulation im Dimmzyklus
  • Microprozessorgesteuerte Tageslichtsimulation
  • Aluminiumgehäuse - mehrfach pulverbeschichtet
  • voll verspiegelte Reflektorfläche (bis zu 99,8 % Reflexionsgrad)
  • ACW Chassisbauweise zur Gewichtsreduktion